Ist es Unwissenheit, Ignoranz, Gleichgültigkeit oder einfach nur Dummheit, was Menschen in und mit ihrer Umwelt so treiben?

Ich suche schon lange eine Überschrift für diese Themenseite. Leider habe ich noch nicht die Richtige gefunden.

im Aufbau

Zu den Rubriken "Greifvogelverfolgung" und "Vogelmord":

im Aufbau

Zu den Rubriken "Negatives" und "Umgang mit Gehölzen":

Oft versuche ich Gründe zu finden warum Menschen so mit Ihrer Umwelt, ja mit ihrem Lebensraum und ihrer Lebensgrundlage umgehen. Da meine ich nicht diejenigen, welche das professionell unter dem Deckmantel einer ordnungsgemäßen Land-, Forst- oder Fischereiwirtschaft tun. Auch die Angler oder Jäger, welche vom rechten Pfad abweichen und aus dem eigentlich ihrer Zunft gegebenen Rahmen ausbrechend, unterwegs sind, sind nicht gemeint! Den Vorgenannten habe ich eine gesonderte Seite gewidmet (Naturnutzer). Ich meine die Crossfahrer, die Müllsünder, die „Kogler“, die Gierigen und die übrigen Ahnungslosen (Welche unter die Kategorie „Denn sie wissen nicht was sie tun!“ fallen!) oder jene welche aufgrund ihrer Position/Stellung der Meinung sind sie können sich alles erlauben!

„Alles was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand“

Charles Darwin

© Copyright by milvus-milvus.de