Schwebfliegen, Wollschweber, usw.

Die Schwebfliegen sind eine Familie der Insektenordnung Zweiflügler (Diptera).

unbestimmt
unbestimmt
unbestimmt
unbestimmt
unbestimmt
Gemeine Waldschebfliege
unbestimmt
TotenKopf-Schwebfliege
Hornissenschwebfliege
unbestimmt
unbestimmt
unbestimmt
Hummel-Schwebfliege unbestimmt

Wollschweber

Die Wollschweber sind ebenfalls eine Familie der Zweiflügler (Diptera).

unbestimmt
Wollschweber 3
Großer Wollschweber (Bombylius major)
Wollschweber unbestimmt
Wollschweber unbestimmt
Trauerschweber (Anthrax anthrax)
Trauerschweber (Anthrax anthrax)

Weitere Zweiflügler

Waffenfliege (Clitellaria ephippium) im NSG "Forst Bibra" (Foto: Torsten Pietsch))
Igelfliegen
Igelfliegen
Raupenfliegen
Raupenfliegen.
Skorpionsfliegen
Skorpionsfliegen
Köcher von Kocherfliegenlarven (Gutschbach - Oberlauf)

Die Köcherfliegen bilden eine Ordnung innerhalb der Neuflügler (Neoptera). Weltweit gibt es etwa 13.000 bekannte Arten. In Mitteleuropa leben knapp 400 Arten und in Europa insgesamt sind derzeit 1211 Arten und Unterarten belegt (Quelle: WIKIPEDIA)

Wiesenschnake (Tipula paludosa)

„Alles was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand“

Charles Darwin

© Copyright by milvus-milvus.de